Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baubericht Krill Sukhoi
#21
Sag Marcel,

redest Dur Dir die Dinge schön?

hier mal der Motor und die Angaben des Herstellers. Also 3.100 g OHNE Zündung (ich weiss der Schweighofer sagt das etwas anderes) und mit Zündung 3.310 und da sind keine Dämpfer dabei.

Überlege doch mal logisch, wie soll ein Boxer mit Zündung und Dämpfer (2x) um nur 500 g mehr wiegen wie ein 85er mit Zündung und Dämpfer.

Bevor Du die Dinge von Bekannten/hören sagen/ oder Verkäufern glaubst schau Dich im Internet auf der Herstellerseite um. Wie ich Deine Gewichtsangabe gelesen habe war ich wirklich verwundert und habe mir die Mühe (2 min und Google) gemacht, den Hersteller zu "kontaktieren". Da stehen die Spezifikationen drinnen und die zählen.
Und wie soll ein - und der ist schon ein guter Motor der MVVS - gegen einen 160er anstinken (nur weil es der Schweigerl so schreibt???).

Du willst wenig Gewicht und Leistung? Kauf Dir einen gscheiten Motor!!!!!!!

Ja im Vergleich zu einem Chinaböller der untersten Qualität (und da zählt DLE und DLA nicht dazu) hat er eine Chance, aber gegen einen richtigen 160er Boxer niemals.

hier mal zum Vergleich.

Also der 150er hat 16.5 PS, der 116er MVVS 11,5 PS - glaub doch ned jeden Schei*** der so auf einer Verkaufsseite steht.

Und der DA-85 hat 8.5 PS bei 1.5 kg weniger, dann brauchst weniger Zündakku usw; das ist der beste Motor dieser Leistungsklasse. Aber nimm den MVVS und pack halt mal 300 g nach hinten, damit der Hebel bei unsanften Landungen gescheit wird und die Kiste auch gleich mal um 2 kg unnötig aufballastiert wird (das würde ich meiner FS 3000 wünschen, aber ned einem 3D Flieger).

Mit kommt vor Du willst mit aller Gewalt das Projekt noch heute abschliessen, aber das wird ein Satz mit X mein Freund.

Ich klinke mich hier nun aus, da Du wirklich beratungsresistent bist, es macht wirklich wenig Sinn und ich bin und wollte nie Priester werden.Tongue

Wir sehen uns am Platz.

LG
Andreas
TDR 2011, Pyro 700-52, BLS 452, BLS 251, Jive 80+HV, Vstabi V 5.30 Pro
Demnächst - FS 4000 VXL & Krill Yak 55 28% elektrisch
E-Needle 124, S 3172HV, S-Bus, Mega 16/40/1, 1:5,2, Kontronik FAI 18
Jeti DS-16
Zitieren
#22
Gut also Fazit aus den letzten Posts kein Boxer.

Vielleicht können wir ja den Einzylinder zum laufen bringen, das wäre mir übrigens das Liebste
Zitieren
#23
What a special product!!!
Zitieren
#24
So , der neue Vergaser ist Montiert und sieh da ..... Er lebt!

Einmal herumgedreht und er läuft.
Ich glaube aber das er zuwenig sprit bekommt.

Kann das sein ??
Der neue Vergaser ist au.ch wesentlich kleiner als der alte( ANsaugstutzen passt aber)
Zitieren
#25
Heute habe ich einen neuen Vergaser montiert und ER LÄUFT!!!

Motor läuft und läuft und läuft. Einfach Super.

Die Maschine selbst habe ich nun auch fertig . Es fehlen nur noch die Servos und das neue Fahrwerk und dann heißts. Ready to fly !!
Zitieren
#26
Gratuliere.

LG
Andreas
TDR 2011, Pyro 700-52, BLS 452, BLS 251, Jive 80+HV, Vstabi V 5.30 Pro
Demnächst - FS 4000 VXL & Krill Yak 55 28% elektrisch
E-Needle 124, S 3172HV, S-Bus, Mega 16/40/1, 1:5,2, Kontronik FAI 18
Jeti DS-16
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste